Wege mit dem Rad

Sie sind hier: Touren > Jura 2004 > Col de la Serra- Bourg-en-Bresse

Col de la Serra- Bourg-en-Bresse

Dienstag, 7. September 2004 Col de la Croix de la Serra - Bourg-en-Bresse

Abfahrt nach Chatillon Frühstück und Katzenwäsche...

Das Mittelmeer bleibt unerreicht – für diesmal. In St. Germain-de-Joux trinke ich Kaffee, nach einer ruhigen Nacht und einer kühlen Abfahrt im Morgennebel. Ich behalte zunächst den Süden weiter im Visier, 30 Kilometer später ist Schluss, der Traum vom Süden ausgeträumt.

In Culoz, im Schatten eines Baumes sitzend, trete ich in Gedanken den Rückweg an, auch wenn ich im Folgenden noch einen kleinen Schlenker Richtung Süden mache, bis Belley, keine 80 Kilometer von Grenoble entfernt, von wo aus man die Provence bereits riechen könnte. Über den Col des Portes, ein zäher, aber wunderschöner Pass zwischen Belley und Lagneu, die Auffahrt zum Col des Portes - Blick nach Nordenführt mich mein Weg an Lyon vorbei Richtung Norden, nach Bourg-en-Bresse, wo ich gegen 17 Uhr eintreffe. Ich habe Glück: um 17.54 h fährt ein Zug bis nach Mulhouse, lange 299 km. Ankunft: 21.16 h.

Gegen halb zehn nachts schwinge ich mich von Mulhouse aus noch einmal auf mein Rad, um die letzten 70 km dorthin zurückzufahren, von wo ich gestern aufgebrochen bin: zu meinem Frühstückstisch. Aber für Milchkaffee ist es um 0.30 h noch zu früh. Bis sich der Kreis schließt, gehe ich noch ein paar Stunden schlafen.


1  |  2  

 

nach oben                                  © Walter Jungwirth - www.viavelo.de